Templates

Spielend den Standard erweitern 

Sie sind hier: GIB mbH  Templates

GIB ABAP Programmier-Templates – Gutes soll man teilen

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Es ist unser Job, diese Frage zu stellen. Und wir kommen zum Glück auch häufig auf gute Ideen, die aus kompliziert einfach machen. Zum Beispiel auf unsere GIB ABAP Programmier-Templates. Das sind Schablonen, die Ihnen einen großen Teil der Programmier-Arbeit abnehmen. Sie müssen nur noch den Teil schreiben, auf den es Ihnen wirklich ankommt. Zeitgleich haben Sie den Vorteil, dass die Programme, die mit unseren GIB Templates geschrieben wurden, sowohl von der Optik, als auch von der Bedienbarkeit eins-zu-eins ins SAP-System passen. Langes Einarbeiten in einen Code entfällt.

„Erfolg überzeugt: Weltweit setzen Millionen unserer Kunden auf die GIB ABAP Programmier-Templates.“
Katharina Briese & Bilgin Kilic, GIB

Templates Features

TEMPLATE ALV-GRID CONTROL

Das GIB ABAP Programmier-Template ALV-GRID basiert auf dem objektorientierten ALV-GRID Control der SAP mit einigen Verbesserungen und Erweiterungen: wie etwa Editierbarkeit samt vorbereiteter Speicherungs- und Prüflogiken, Ad-hoc-Spalte, Formelgenerator, Statuszeilen etc. Außerdem können Hervorhebungen von Datensätzen (z.B. durch Ampelfunktionalitäten) sowie Verarbeitungsmöglichkeiten besonders leicht implementiert werden.

Mehr   Weniger  
TEMPLATE ALV-TREE CONTROL

Highlights des GIB ABAP Programmier-Templates ALV-TREE sind eine Reihe von Zusatzfunktionalitäten: wie etwa Excel-Export (sowohl komplett, als auch aufgeklappte Ordnersichten), über den kompletten Feldkatalog wählbare Filterfunktionalität, sowie ein dynamischer Aufrisswechsel. Der User kann die Knotenstruktur des TREEs zur Laufzeit individuell gestalten. Ganz nach seinen Anforderungen. 

Mehr   Weniger  
HTML-CONTROL OHNE VORKENNTNISSE ALLES AUF EINEN BLICK

Für die Verwendung des GIB Templates HTML-Control werden keine HTML-Kenntnisse vorausgesetzt. Basis dafür sind die dynamischen Dokumente, die in unserem Template rein über ABAP/4-Anweisungen erstellt werden.

Da das HTMLControl intern über einen Browser dargestellt wird, lassen sich hierin auch mit einfachen Mitteln Bilder, PDF-Dateien, Konstruktionszeichnungen oder sogar Internet- und Intranet-Anwendungen mit einbinden.

Mehr   Weniger